McKenzie

Dies ist ein Konzept zur Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden. Das klinische Bild ist hierbei ausschlaggebend, das bedeutet, dass der Therapeut nach wiederholt ausgeführten Bewegungstests bestimmte gezielte Haltungen und Bewegungen auswählt, die der Patient selbst durchführen kann.

Kernpunkte hierbei sind:

  • Aufklärung der Patienten  
  • Schmerzbeseitigung und Zurückerlangen der Beweglichkeit
  • Erstellung von individuellen Selbstbehandlungsprogrammen zur Verhütung von Rückfällen 
  • Verhinderung von langwierigen Beschwerden

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen